Wandern und Kurzwanderungen 2020

Nach eingehender Diskussion, dem Abwägen aller Vor- und Nachteile, haben die Wanderleiter einstimmig entschieden, aus Vernunftsgründen im Jahr 2020 keine Wanderungen und auch keinen Wander-Schlusshöck durchzuführen. Mit Ausnahme der durchgeführten Wanderung im Februar 2020 werden alle im Jahr 2020 abgesagten Wanderungen ins Programm des Jahres 2021 aufgenommen.