Liebe Verbandskolleginnen und -Kollegen, 

Im Zuge der Auswirkungen von Covid-19 musste sich der Vorstand des Spiels der Kantonspolizei Bern entscheiden, das Matineekonzert vom 16.08.2020 in Gümligen abzusagen. Leider gibt es auch kein Verschiebedatum mehr. 

absage matineekonzert 

 

Der Sekretär des Spiels der Kantonspolizei Bern, Markus Balz, lässt mir folgende Information zukommen:
 
Liebe pensionierte Kolleginnen und Kollegen
Das Spiel der Kantonspolizei Bern hat nach einem 3-monatigen Corona-Zwangsunterbruch am 08./09.06.2020 seinen Probebetrieb mit Einschränkungen wieder aufnehmen können. Stand heute, wird auch in diesem Jahr das trad. Galakonzert des Spiels der Kapo Bern stattfinden. Mangels Überfluss an genügend Planungssicherheit in mehreren ausschlaggebenden Bereichen, mussten wir uns aber entscheiden, dieses Jahr auf den Kursaal Bern als Konzertort zu verzichten.
Voraussichtlich werden wir nun am 13. und 14. November, für dieses Jahr in der Alten Reithalle Thun Expo, an zwei Abenden unser Konzert aufführen. Auf diese Weise ist es uns möglich, den Ehren-, Gönner- und Passivmitgliedern sowie unseren Ehrengästen und allen anderen treuen Konzertbesuchern wiederum ein tolles Konzert, in einem angenehmen Ambiente mit Konsumationsbestuhlung, bieten zu können.
Sehr gerne halten wir Euch mit unserer Internetseite www.spielkapobe.ch bzw. mit unserem Vereinsorgan INFO auf dem Laufenden. Wir hoffen natürlich, auch in diesem schwierigen Jahr, möglichst viele unserer Mitglieder und treuen Gäste am Galakonzert 2020 begrüssen zu dürfen. Wir freuen uns auf Euch!
Freundliche Grüsse

spiel

Zusammen mit den Musikanten freuen wir uns auf das Galakonzert an einem neuen Ort. Reserviert euch einen dieser Abende!

Mit lieben Grüssen u bliibet xund...........

Hansueli Marti
Präsident VPPA
Forelstrasse 42A
3072 Ostermundigen
Tel:        +41 31 931 37 32
Mobil:  +41 79 337 60 65
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!